michaelajaros_shine_businesspics-35

Hey - mein Name ist Michaela. Ich freu mich dich kennen zu lernen.

Jeder, der mich kennt, nennt mich aber Michi, deshalb darfst du das gerne ab jetzt auch tun!

Immer wenn ich mich mit dem Gedanken beschäftigt habe, was ich so mit meinem Leben anfangen will, habe ich festgestellt, dass Kreativität ein großer Teil davon sein soll. 

The Girl Behind the Camera

Meine Leidenschaft zur Fotografie habe ich schon früh entdeckt.

Zum Glück habe ich einen starken Willen, denn ich habe mir meine Fähigkeiten großteils selbst beigebracht.

So hat sich in den letzten Jahren mein ganz eigener Stil entwickelt, den meine Kund*innen sehr schätzen. Das, was Fotos aber so besonders macht, sind Emotionen! 

Als Hochzeitsfotografin begleite ich euch durch einen ganz besonderen Tag. Dabei fange ich eure schönsten Momente ein, sodass eure Emotionen auch noch Jahre später auf den Fotos spürbar sind. 

Als harmoniebedürftiger und empathischer Mensch, will ich euch ganz authentisch und echt sehen. Dafür bin ich immer auf der Suche nach besonderen Augenblicken. Meist sind die spontanen und ungeplanten Momente unheimlich wertvoll.

IMG_3058 2
Beach_Michi-1 3
DSC02870-Bearbeitet

Mein Weg zur Hochzeitsfotografie

Was viele nicht von mir wissen: Ich habe kein abgeschlossenes Fotografie Studium, keine Lehre und auch keine Ausbildung in diese Richtung. Einfach weil ich zu dem Zeitpunkt, als ich mich dafür entscheiden hätte müssen einen anderen Weg gewählt habe. Lange Zeit habe ich angenommen, dass ich nicht alles aufholen könnte, was andere in offiziellen Ausbildungen und Schulen gelernt hatten. 

Bis ich realisiert habe, dass Fotografie so viel mehr ist, als das grundlegende Wissen. Ich habe mit 20 Jahren beschlossen, mir die Basics selbst beizubringen. Was ich aber schon vorher mitgebracht habe, ist die Leidenschaft und das Gefühl, Momente so einzufangen, dass die Emotionen im Vordergrund stehen.

Ich bin immer schon ein sehr harmoniebedürftiger Mensch, der versucht, auf die Bedürfnisse und Wünsche von anderen einzugehen. Ich setze mich gerne in die Gefühle und Gedanken anderer hinein, um zu verstehen, was diese Person in dem Moment braucht und wie ich sie dahingehend unterstützen kann.

Diese Art von Harmonie will ich auch in meinen Fotos ausdrücken. Genau das, macht es für mich auch besonders. Hochzeitsfotografie ist ein harter Beruf, der viel Durchhaltevermögen, Ausdauer und vor allem auch Geld kostet, dass in Equipment fließt. Die Momente von jemanden für immer festhalten zu können ist der ganze Fleiß jedoch wert.

Verlobung_Szigeti231001Jaros-47
Verlobung_Szigeti231001Jaros-38

Meine Philosophie

natürliche, authentische Momente einfangen

Harmonie zwischen meinen Kund:innen und mir

schnelle und ehrliche Kommunikation

Get to know me
Quiz

Mein Guilty Pleasure

Dunkle Orangenschokolade

Secret Talent

Einrad Fahren 😀

liebste Travel Experience

Interrail durch Europa

Usually Craving

Chocolate lover all the way

Favorite Cocktail

Gin Basil Smash – aber ein Aperoli geht auch immer

Ohne dem kann ich nicht

Comedy Podcasts

gerade am bingen

Desperate Housewives (late to the party I know)

Something Unexpected

Ich war in einer Tourismusschule
und hab 4 Jahre Kochen gelernt

genug von mir!

Ich würde gern mehr über eure Geschichte hören.

Gemeinsam finden wir heraus, was euch besonders wichtig ist, wie ihr euch euren großen Tag vorstellt und welche Erwartungen ihr habt.

Im Rahmen unseres Kennenlerngesprächs könnt ihr mir auch all eure offenen Fragen stellen. 

jaros x prohaska-02721
DSC05739